Spy Kowlik - Spycology

Autor Super User
Sat 20 Sep 14
/ 5
N/A





 

 

 

 

 

CD-Info:

 

Die 7 Mannen von Spy Kowlik aus Trier haben im Februar 2012 ihr 4. Studioalbum mit dem Titel "Spycology" veröffentlicht.

 

Das Album enthält 13 abwechslungsreiche Eigenkompositionen mit einer Mischung aus Ska, Skapunk, Rock und Reggae.

 

Bei den meisten Songs geht es schneller zur Sache, wobei auch ruhigere Stücke wie "Blue Bird Reggae" oder auch "Rise" auf der Scheibe zu finden sind.Besonders auffällig ist der Einsatz von knackigen Rockgitarren-Elementen, welche sich regelmäßig mit dem klassischen Ska-Beat abwechseln. Auch vor musikalischen Experimenten scheut sich Spy Kowlik nicht. Das zusammen macht einen sehr eingenständigen Eindruck, den Ska-Rock in dieser Ausprägung ist selten zu finden.

 

Wer also Ska der besonderen Art mag, der nicht beliebig austauschbar ist, sollte "Spycology" unbedingt ein Ohr schenken.

 

Hörproben:

 

Wer das Album komplett Probehören will, kann das HIER bei Soundcloud tun.

 

Tracks:

  1. No Bucks
  2. Beggin For A Beer
  3. Rise
  4. Spycology
  5. Blue Bird Reggae
  6. This Is My Time
  7. Soap 17
  8. Ponderosa
  9. Mine For All The Time
  10. Good Bye Catalana
  11. Bello Cosi
  12. Bonjour Tristesse
  13. Final Song

Kauftip:

 

Zu kaufen gibt es das Album auf den Konzerten der Band .

 

Leser- und Hörerkommentare:

 

Kommentare sind im Moment deaktiviert.

Reviewed using Simple Review