Puerto Hurraco Sisters - Goin‘ Out

Autor Super User
Mon 11 Dec 17
/ 5
N/A





 

 

 

 

 

CD-Info:

 

Was sich zunächst anhört, wie eine spanische Girlband, ist etwas komplett anderes. Puerto Hurraco Sisters sind eine deutsche Produktion aus sieben klasse Musikern, die zur Hälfte aus den früheren, Wiesbadener Frau Doktor bestehen und sich Ska-Jazz auf die Fahnen geschrieben haben.

 

Beim Bandnamen muss man wohl etwas ausholen. „Puerto Hurraco Sisters“ ist zugleich auch ein Instrumentalstück aus dem Album „Penner Superdisco“ aus 2002, den der Trompeter Thies Möller komponierte und dabei eigentlich an eine verruchte Bar mit selbigen Namen im Stadtteil „El Poblenou“ in Barcelona dachte, die sich nicht mal den mittleren Buchstaben „A“ von Bar leisten konnte ;-). Der Name der Location erinnert an ein Massaker in der spanischen Stadt Puerto Hurraco, wo 1990 zwei 12 und 14 jährige Schwestern ums Leben kamen. In dieser Bar waren „Frau Doktor“ auf ihrer Spanientour in 2001. Ein übler, kleiner und berüchtigter Schuppen, der maximal 50 Personen fasste. Immerhin traten sie vor 20 Muchachos auf, die wohl nicht zu den klassischen Rude Boys zählten. Man erzählt, dass die Band recht unnüchtern und um gröbere Verluste zu vermeiden, mit einer Polonaise die Location zu früher Stunde verlassen hat.

 

Zur Scheibe: Auf der ersten CD, die am 30.06.2017 erscheint, befinden sich acht Stücke, wovon vier gecovert sind. Die Reise geht von Ska-Jazz über Reggae-Jazz bis hin zu Rocksteady und Calypso. „Goin‘ Out“, so der Albumtitel, kommt entsprechend groovig daher, überwiegend instrumental, bläserbetont.

 

So etwas erinnert an die „Ska-Jazz-Ensembles“, die in den verschiedenen Kontinenten produziert werden. Musikalisch ist alles auf den Punkt, sauber und professionell. „Stücke von Art Blakey, Lee Morgan, Oliver Nelson, aber auch Stevie Wonder werden hier zu Ska-, Reggae- oder Rocksteady-Nummern […]“ uminterpretiert. Um sie live zu erleben, muss man schon in den Südwesten der Republik reisen. Im Sommer 2017 sind sie rund um die Städte Frankfurt, Wiesbaden und Karlsruhe unterwegs. Läuft! 

 

DerDUDE

 

 

Hörproben:

 

 

 

Trackliste:

 

1 SWEET HONEY BEE

2 GOODBYE LOUISVILLE LIP

3 CRÈME FRAICHE

4 EL LUCIO

5 LUPIN THE THIRD

6 MIDNIGHT VOYAGE (JOEY CALDERAZZO)

7 WHEN THE MORNING COMES

8 MY CHERIE AMOUR (STEVIE WONDER)

 

Kauftips:

 

Zu kaufen gibt es die Scheibe bei Rookie Recods, dem LABEL der Band.

 

Leser- und Hörerkommentare:

 

 

 

Füge dein Kommentar hinzu:
Name (*):
Bewertung (*):
0
Avatar:
Captcha:
Kommentare (*):
 

Reviewed using Simple Review