Bad Nenndorf Boys - Noch ne Runde

Autor Super User
Sun 4 Oct 15
/ 5





 

 

 

 

 

Eigentlich kaum zu glauben, Bad Nenndorf ist eine 10.000 Seelengemeinde in Niedersachsen. Sechs Ska-Punk-Musiker taten sich dort zusammen, um einem Mix aus Ska, Punk-Rock und Reggae zu huldigen.

 

Konstant und produtiv sind sie mit ihrem fünften Album „Noch ne Rundeˮ in jedem Falle. Zwar wird hier kein Stil neu erfunden, jedoch eine sehr saubere Scheibe abgeliefert. Mit rein deutschen Texten, guter, mal nicht rauchiger Stimme und geradlinig gespielten Bläsern geht die Reise ab über 15 Songs, die sich textlich eher sehr lebensweltlichen Dingen widmen. Irgendwie schon sehr brav, wenn es heißt „Wer nicht tanzt ist doofˮ oder „Noch nen Schnaps, noch nen Bier, denn warum glaubt ihr sind wir hier ... ˮ.

 

Insgesamt ist es kein Gitarrengeschrammel wie man es von anderen Ska-Punk-Bands kennt. Gleichberechtigt preschen die Gitarren zu den Bläsern nach vorne, wobei der Gesang immer wieder vom grölenden Chor unterstützt wird. Tempowechsel und Sound wirken rund und gekonnt. Da will ich auch mal Kur machen.

 

DerDUDE

 

 

 

Trackliste:

  1. Retrospektive
  2. Montag Morgen
  3. Karussell
  4. Weggeträumt
  5. Ein Appell
  6. Wer Nicht Tanzt
  7. Schnaps
  8. Moralisch Einwandfrei
  9. Ab Ins Meer
  10. Spuren Im Sand
  11. Sexy Ferkel
  12. Allüren
  13. Pivo
  14. Alte Liebe
  15. Glockenspiel

Kauftips:

 

Zu kaufen gibt es das Album unter anderem bei Amazon.

 

Leser- und Hörerkommentare:

 

 

 

Füge dein Kommentar hinzu:
Name (*):
Bewertung (*):
0
Avatar:
Captcha:
Kommentare (*):
 
Skababbel (Gast) :: Tue 6 Oct 15 14:50:: 5.0
...die Scheibe brennt...

Reviewed using Simple Review