Rantanplan - Pauli

Autor Super User
Sun 21 Sep 14
/ 5
N/A





 

 

 

 

 

CD-Info:

 

Die Hamburger Ska-Punk-Rocker von Rantanplan schicken Ende April 2013 ihren 10. Silberling an den Start. Er heißt "Pauli" und ist nach "20359" aus dem Jahr 2007 nun wieder ein vollwertiges Studioalbum mit komplett neuen Tracks.

 

15 Titel haben es auf die Scheibe geschafft, wobei "Stan Plays Willy Skit" eigentlich nur das lustige Intro für "Ponyhof Gnadenschuss" darstellt und der Schlusssong "Sankt Pauli Skapunk" ein kurzes Instrumental mit einem 20 Sekunden langen Hidden Track ist. Somit verbleiben also 13 vollwertige Rantanplan-Stücke in denen es textlich überwiegen um Themen aus ihrer geliebten Hansestadt geht, wie schon ein kurzer Blick in die Trackliste beweisen dürfte.

 

Musikalisch geht es in vielen Stücken diesmal oft etwas punkiger zur Sache, wogegen die Skaelemente leicht reduziert wurden und besonders die Bläserfraktion etwas in den Hintergrund tritt.

Aber auch Ska-Fans kommen bei Songs wie "Natural Born Altona", "Deutschland du Opfer gib Handy" , "Ponyhof Gnadenschuss" oder "Fass Die Uhr Nicht An" voll auf ihre Kosten. Mit "Schlepper" und "Schwarzer Hund Davidstrasse 35" sind auch einige langsamere Kompositionen mit an Bord. Es ist also für genügend Abwechslung gesorgt, sodass lange Weile gar nicht erst aufkommen kann.

 

Rantanplan bringt mit "Pauli" ein erstklassiges Machwerk in die Musikläden, bei dem jeder Gefahrlos zugreifen kann, und das sogar mit "Chuck Norris Garantie" !

 

Hörproben:

 

 

Tracks:

 

1. Natural Born Altona
2. Wir Sind Nicht Die Onkelz
3. Willensweg
4. Erde Zuteer'n
5. Die Chuck Norris Garantie
6. Schwarzer Hund Davidstrasse 35
7. Onkel Otto's Hamburger Fenstersturz
8. Deutschland Du Opfer Gib Handy
9. Luxusjammern
10. Das Beste Lied Der Welt Kommt Aus St. Pauli
11. Stan Plays Willy Skit
12. Ponyhof Gnadenschuss
13. Fass Die Uhr Nicht An
14. Schlepper
15. Sankt Pauli Skapunk

 

Kauftip:

 

Zu kaufen gibts das Album beim gut sortierten Plattendealer oder auch bei Amazonalt

 

Leser- und Hörerkommentare:

 

Kommentare sind im Moment deaktiviert.

Reviewed using Simple Review