The Magic Touch — Love & Hate & Politricks

Autor Super User
Sat 20 Sep 14
/ 5
N/A





 

 

 

 

 

CD-Info:

 

Am 14.01.2011 veröffentlichte The Magic Touch bei Grover Records ihr erstes Album „Love & Hate & Politricks“. Die wurde als Nebenprojekt der Ska-Bands "Yellow Umbrella" aus Dresden und "Solitos" aus Berlin gegründet.

 

Sie spielen eher den klassischen Reggae und Rocksteady und kommen auf dem Album ohne Bläser daher. Stattdessen sorgen Bass, Gitarre und Hammond-Orgel für Riddims alter Schule, während die einzigartige Stimme von Magic Rogers (Don Rockshah) dem Bandsound einen souligen Anstrich verpasst.

 

Hörproben:

 

Hörproben gibts auf myspace und bei Amazon.

 

Trackliste:

 

1. Gimme Some More
2. German Skank
3. Interlude
4. Soulfood Rock
5. I Stand By You
6. Give Me All Your Love
7. Fake A Smile
8. Hard Workin' Man
9. Keep Me Up All Night
10. Teardrops
11. Dingo's Hunt
12. Ready For The Race
13. Interlude
14. Maybe Tonight
15.Queen Of The Jobcenter
16. Why Don't You Come Over
17. The Blind Leading The Blind

 

Kauftips:

 

Das Album gibts bei Govers "Hausshop" Moskito Mailorder

 

Leser- und Hörerkommentare:

 

Füge dein Kommentar hinzu:
Name (*):
Bewertung (*):
0
Avatar:
Captcha:
Kommentare (*):
 

Reviewed using Simple Review