Kalles Kaviar - Ooh Ooh Yeah Yeah

Autor Super User
Mon 18 Aug 14
/ 5
N/A





 
 
 
 
 
 
CD-Infos:
 

Die aus Basel in der Schweiz kommende Band "Kalles Kaviar" veröffentlichte am 08.10.2010 ihr 4. Studioalbum.

 

Das im One Drop Studio in Basel von Luc Montini (The Scrucialists) aufgenommene und produzierte Album trägt den klangvollen Namen "Ooh Ooh Yeah Yeah".

 

Mit ihrem neuen Album bleibt die Band ihrem Stil zwischen Old-Ska, Rocksteady und Early Reggae treu. Auch dank ihrer neuen Sängerin klingt die Scheibe sehr authentisch und kommt den jamaikanischen Originalen aus den 60er Jahre sehr nahe.

 

Hörproben:

 

 

 

Hörproben gibts auch auf der myspace-Seite der Band.

 

Trackliste:

 

1. Ooh Ooh Yeah Yeah
2. Put On Your Dancing Shoes
3. King And Queen
4. Keep Losing Ground
5. I Hear You Calling Me
6. Troubled Water
7. You’ll Lose A Good Thing
8. Gun The Man Down
9. The Train Is Leaving
10. Back To My Heart
11. You’re Too Bad
12. Every Little Thing
13. Stuck On You
14. Police In The Car
15. Passion Love

 

Kauftips:
 
Zu kaufen gibts das Album bei Leech Redda oder ab dem 19.11.2010 bei Amazon.
 
Leser- und Hörerkommentare:
 

Kommentare sind im Moment deaktiviert.

Reviewed using Simple Review